Schienenbau: Handschienen & Fingerschienen

Parallel zur Handtherapie hat sich die Schienenbehandlung und -versorgung seit ihren Anfängen deutlich weiterentwickelt und ist schon lange ein fester Bestandteil auf dem Gebiet der Handchirurgie und Handtherapie.
Wir fertigen für Menschen mit orthopädischen, rheumatologischen, neurologischen und/oder traumatologischen Verletzungen oder Erkrankungen individuelle niederthermoplastische Hand- und Fingerschienen an.

Einsatz von Schienen:

  • Handchirurgie
  • Orthopädie
  • Rheumatologie
  • Neurologie

Funktionen von Schienen:

Handschienen & Fingerschienen, Ansbach
  • Lagerung
  • Immobilisieren
  • Korrektur (z.B. Antinulnardeviationsspange)
  • Handfunktion ermöglichen, verbessern oder ersetzen
  • Frühmobilisierung (z.B. Kleinertschiene)
  • Schutz des Betroffenen Gelenkes
  • Korrektur von Fehlstellungen
  • Verhinderung von weiteren bzw. zusätzlichen Deformierungen
  • Schmerzen zu lindern